Bedienungsanleitung

1  Registrierung / Anmeldung

1.1  Neuer Benutzer

Als neuer Benutzer wählen Sie den gelben Button "Anmelden – 30 Tage kostenlos testen" und geben dann die erforderlichen Angaben ein.

Pflichtfelder sind "Name der Firma" und "E-Mail-Adresse". Alle anderen Angaben lassen sich auch noch später erfassen.

Bestätigen Sie die AGB und klicken Sie den Button "Konto erstellen". Sie erhalten umgehend ein Mail mit einem Link, der Sie zur Eingabe eines Passwortes auffordert. Achtung! Der Link ist nur 24 Stunden gültig.

Nach Bestätigung des Passwortes gelangen Sie auf die Startseite von BetterWorking und können das Programm 30 Tage lang gratis testen.

Wenn Sie BetterWorking kostenpflichtig abonnieren möchten, wählen Sie unter Einstellungen im Abschnitt "Abonnement“ den Button "Jetzt abonnieren". Sie erhalten dann eine Rechnung, zahlbar innert 30 Tagen.

Für zukünftige Anmeldungen geben Sie Benutzername (= Mailadresse) und Passwort auf der Login-Seite ein und klicken dann den blauen Button "Anmelden".

 

1.2  Neuer Benutzer mit bexio

Wenn Sie über einen aktiven bexio-Account verfügen, müssen Sie gar nicht erst ein Konto in BetterWorking erstellen.

Wählen Sie "Über bexio anmelden" und geben Sie Ihre bexio-Zugangsdaten ein. Sie gelangen sofort auf die Startseite von BetterWorking und können das Programm 30 Tage lang gratis testen.

Für zukünftige Anmeldungen verwenden Sie jedes Mal "Über bexio anmelden".

  

1.3  Registrierter Benutzer

Geben Sie Benutzername (= Mailadresse) und Passwort auf der Login-Seite ein und klicken Sie den Button "Anmelden".

 

1.4  Registrierter Benutzer mit bexio

Wählen Sie "Über bexio anmelden" und geben Sie Ihre bexio-Zugangsdaten ein.

Wie Sie die Anmeldung mit bexio weiter vereinfachen können, erfahren Sie hier

 

1.5  Warum bexio ?

bexio ist einer der führenden Anbieter von Buchhaltungssoftware für KMU mit rund 50'000 Kunden. Die Software ist leicht verständlich und kostengünstig.

BetterWorking als DMS-Branchentool für Reparaturwerkstätten baut als Add-On auf die Funktionen von bexio auf und erweitert sie. Zwar ist BetterWorking weitgehend selber lauffähig, weil es aber keine Buchhaltung enthält, muss spätestens bei der Rechnungsstellung auf ein Buchhaltungsprogramm zurückgegriffen werden. Mit der Anbindung an bexio geschieht dies automatisch. Andernfalls müssen die Daten manuell in einem anderen Buchhaltungsprogramm eingegeben werden.

Wenn Sie bexio neu registrieren wollen, dann melden Sie sich bei uns. Wir können Sie dabei unterstützen.

Die Anbindung anderer ERP-Software ist geplant.